Peugeot

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth
Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 807 auf Wunsch mit WIP Bluetooth Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot erweitert das Angebot an Audio-Systemen für seine Großraum-Limousine 807. Ab sofort ergänzt die neue Option WIP Bluetooth das Programm. Sie kostet 300 Euro. Gleichzeitig wird die 807-Modellpalette gestrafft.

WIP Bluetooth

WIP Bluetooth vereint vier Ausstattungsdetails: die Audioanlage WIP Sound, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung [foto id=“93033″ size=“small“ position=“right“]sowie einen USB- und einen Cinch-/AUX-Eingang für den Anschluss externer Audiogeräte. WIP Sound ist ein Autoradio mit MP3-fähigem CD-Spieler und insgesamt sechs Lautsprechern.

Ausstattungsversionen

Künftig stehen vier Ausstattungsversionen für den Peugeot 807 zur Wahl. Die Motorenpalette umfasst einen Benzin- sowie zwei Dieselmotoren

Modellpalette

Einstiegsmodell ist der 807 Family 140 mit 103 kW / 140 PS starkem 2,0-Liter-Motor ab 27 000 Euro. Die Version Tendance kostet 2250 Euro mehr. Die Preise für den 807 Premium beginnen bei 30 750 Euro. Für die Top-Version Platinum steht ab sofort der 2.2 Liter HDi FAP Bi-Turbo mit 125 kW / 170 PS zur Verfügung, wahlweise mit 6-Gang-Schalt- oder Automatikgetriebe. Die Preise beginnen bei 38 950 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio

Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio: Pures Adrenalin

Toyota Hilux Invincible.

Toyota Hilux Invincible geht ins Gelände

Honda CR-V Sport Line.

Honda CR-V als „Sport Line“

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Juli 16, 2009 um 3:22 pm Uhr

"2.2 Liter HDi FAP Bi-Turbo mit 125 kW / 170 PS zur Verfügung, wahlweise mit 6-Gang-Schalt- oder Automatikgetriebe. Die Preise beginnen bei 38 950 Euro."

HDi is bei den Franzosen immer Diesel….

Gast auto.de

Juli 16, 2009 um 1:03 pm Uhr

Autofan 7:06 Uhr : Kauf Dich mal ne Tüte deutsch!!
H.G.

Juli 16, 2009 um 11:39 am Uhr

Also ich denke mal bei einem Preiseinstieg für den Peugeot 807 von fast 40.000 Euro, sollte die Audioanlage WIP Sound, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie einen USB- und einen Cinch-/AUX-Eingang für den Anschluss externer Audiogeräte. WIP Sound ist ein Autoradio mit MP3-fähigem CD-Spieler und insgesamt sechs Lautsprechern schon Serienmäßig vorhanden sein.
Schließlich bedeutet Bluetooth für den Nutzer auch mehr Fahrsicherheit, da dieser durch dieBedienungselemente nicht beim Fahren abgelenkt wird.

Gast auto.de

Juli 16, 2009 um 7:06 am Uhr

Dieses Modell von Peugeot sieht sich gut an .
Gibt es dieses Modell auch in Diesel und ohne Schaltautomatig ?
Mit freundlichen Grüßen G.Küster

Comments are closed.

zoom_photo