Peugeot

Peugeot bringt 207 Sportium

Peugeot bringt 207 Sportium Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 3008 mit Sport-Editions-Paket. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 3008 mit Sport-Editions-Paket. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 207 Sportium. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot hat für seine 207er Baureihe das Sondermodell Sportium auf den Markt gebracht. Zur Ausstattung des Fahrzeugs gehört ein Frontgrill mit Gitter in Chrom-Optik, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein verchromtes Auspuff-Endrohr und der in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger hinten. Der 207 Sportium ist ausschließlich als Dreitürer in den vier Farben Schneeweiß, Nevada Rot, Nacht Schwarz und Shark Grau erhältlich.

Dynamischer Auftritt

Stärker getönte Heck- und Seitenscheiben hinten und das Sportium-Logo auf den Türen sollen den dynamischen Auftritt unterstreichen. Einstiegsleisten, Pedalauflagen, Fußstütze und Schaltknauf sind aus Aluminium. Vorne [foto id=“304460″ size=“small“ position=“right“]verfügt der 207 Sportium über Schalensitze mit integrierten Kopfstützen und ein Sport-Lederlenkrad, hinten über zwei Sportsitze. Die Bezüge bestehen aus einer Alcantara-Leder-Stoff-Kombination in Schwarz. Eine hintere Einparkhilfe ist ebenfalls serienmäßig.

Ausstattungsniveau

Der 207 Sportium basiert auf dem Ausstattungsniveau Premium und verfügt so neben sechs Airbags und Nebelscheinwerfern auch über ABS, ESP mit ASR, EBV und einen Notbremsassistenten. Die serienmäßige Klimaanlage erhöht das Wohlbefinden an Bord, während die MP3-fähige Audioanlage WIP Sound für Musikgenuss sorgt.

Motorisierung

Für den Antrieb stehen der drei Motorisierungen zur Auswahl. Der 1.6 Liter VTi-Benziner (88 kW/120 PS) und Fünfgang-Schaltgetriebe kostet dann 17 100 Euro. Die Variante 1.6 THP (115 kW/156 PS) mit Sechsgang-Schaltgetriebe ist zu Preisen ab 18 650 Euro erhältlich. Als Diesel steht ein 1.6 Liter HDi mit serienmäßigem [foto id=“304461″ size=“small“ position=“left“]Rußpartikelfiltersystem FAP (82 kW/112 PS) und Sechsgang-Schaltung zur Verfügung. Mit diesem Motor kostet der 207 Sportium 19 100 Euro. Der Kundenvorteil beträgt je 800 Euro.

„Sport-Editions-Paket“

Für den Peugeot 3008 ist ab sofort das „Sport-Editions-Paket“ verfügbar. Das Paket umfasst 19 Zoll große Leichtmetallrädern, Frontspoilerlippe, Kühlergrill und Heckspoiler. Außerdem ist der 3008 um 20-30 mm tiefer gelegt. Das sportliche Ausstattungspaket kostet 1300 Euro und bietet einen Kundenvorteil von 1400 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo