Peugeot

Peugeot bringt 308-Stufenheck nach China

Peugeot bringt 308-Stufenheck nach China Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 308 Stufenheck. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 308 Stufenheck. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot 308 Stufenheck. Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot hat nach der Premiere im September 2011 auf der Chengdu Motor Show den 308 als Stufenheckversion offiziell auf dem chinesischen Markt eingeführt. Der 308 Stufenheck wird im Werk 1 von Dong Feng Peugeot Citroën Automobile Ltd. (DPCA Joint Venture) in Wuhan produziert. Die Strategie ist es, auf dem ständig wachsenden chinesischen Markt mit dem Peugeot 308 Stufenheck das Angebot der Löwenmarke zu vergrößern, vor allem im Segment C (mittelgroße Fahrzeuge). Dieses Segment repräsentiert heute 50 Prozent der Verkäufe in China, dem größten Automobilmarkt der Welt.

Insgesamt 60 000 Einheiten des 308 Stufenheck sollen in einem vollen Verkaufsjahr abgesetzt werden. Das Angebot von Peugeot im Segment C des chinesischen Fahrzeugmarktes umfasst aktuell die Modelle 307 Limousine und Stufenheck, 408 und nun auch den 308 Stufenheck. Der Anteil von Peugeot soll hier bis 2012 rund 60 Prozent der Verkäufe im chinesischen Fahrzeugmarkt darstellen, was einer Stückzahl von 150 000 Fahrzeugen pro Jahr entspricht.[foto id=“385705″ size=“small“ position=“left“]

Als Basis dient die Plattform des neuen Peugeot 308. Das Fahrzeug profitiert somit von den neuesten Technologien und dem gesamten Know-how des PSA-Konzerns.

Zur Markteinführung wurde der Peugeot 308 Stufenheck auf einer nationalen Veranstaltung in Shanghai insgesamt 241 Peugeot Händlern aus 191 chinesischen Städten präsentiert. Mit der dritten Markteinführung eines in China produzierten Fahrzeugs in weniger als 18 Monaten und den Markteinführungen der Importmodelle RCZ und 3008 erweitert Peugeot sein Angebot in China weiter.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Praxistest Hyundai Staria 2.2 CRDi: Captain Future in voller Montur

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Der Toyota Yaris kommt als Mazda2 Hybrid

Porsche Vision Gran Turismo

Nur für die virtuelle Rennwelt: Porsche Vision Gran Turismo

zoom_photo