Peugeot

Peugeot-Mobilitätskonzept wird auf weitere Städte ausgeweitet
Peugeot-Mobilitätskonzept wird auf weitere Städte ausgeweitet Bilder

Copyright: auto.de

Das neuartige Mobilitätskonzept „Mu by Peugeot“ soll bis April 2011 auch in Hamburg, München sowie im Ruhrgebiet verfügbar sein. Das betonte Thomas Bauch, Vorsitzender von Peugeot Deutschland, gegenüber „kfz-betrieb online“.

Im Rahmen des Projektes werden Pkw, Transporter, Scooter, Fahrräder sowie Zubehör wie Kindersitze oder Dachboxen aus dem Hause Peugeot zum Mieten angeboten. Im ersten Halbjahr 2010 haben bereits 500 Kunden diesen Service genutzt.

Die Preise sind dabei recht moderat: Für das Kleinwagenmodell 107 werden beispielsweise 50 Euro für einen Tag fällig, ein 50-Kubik-Scooter schlägt mit 25 Euro zu Buche, ein Fahrrad kostet 5 Euro (www.mu.peugeot.de).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Audi Q2.

Audi Q2: Sauber währt am längsten

GMC Hummer EV.

GMC Hummer EV: Der sanfte Riese

Porsche Panamera

Porsche Panamera Turbo S E Hybrid mit 700 PS

zoom_photo