Pfiffige Idee: Als „Film-Star“ in die Werkstatt
Pfiffige Idee: Als Bilder

Copyright: ProMotor

Erst zum Film und dann in die Auto-Werkstatt: Mit einer pfiffigen Idee sollen Azubis und Mitarbeiter in Kfz-Betrieben für eine Bewerbung begeistert werden. „AutoBerufe – Mach Deinen Weg“ heißt der Titel für das neue Projekt. Zu allen Autoberufen sollen nun die entsprechenden Imagefilme gedreht werden. Und dafür werden nicht nur die Darsteller gesucht, sondern auch Autohäuser und Werkstätten, die dabei mitmachen. Ein großes Publikum ist garantiert: Denn die dreiminütigen Clips sollen auf www.autoberufe.de und den weiteren Kanälen in YouTube, Facebook, Twitter und im Blog zu sehen sein.

Die Initiative sucht junge Frauen und Männer in der Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer und Automobilkaufmann, die Lust darauf haben, einmal in einem Film die Hauptrolle zu spielen. Daneben sind Kfz-Servicetechniker, Automobilverkäufer, Automobil-Serviceberater, Automobil Teile- und Zubehörverkäufer sowie Meister im Kfz-Technikerhandwerk gefragt, die ihren Beruf lieben und junge Menschen für die Ausbildung begeistern wollen.

„Die Kandidaten sollten Freude an ihrer Ausbildung oder ihrem Beruf haben sowie offen und kommunikativ sein“, sagt Birgit Behrens, Geschäftsführerin des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK). Nur Auszubildende und Mitarbeiter des Kfz-Gewerbes selbst könnten authentisch vermitteln, was die Berufe rund ums Auto ausmachen, sagt Behrens: „Die Filme sollen helfen, Jugendliche über die Berufe und ihre Perspektiven im Internet, auf Veranstaltungen in Schulen und auf Messen zu informieren.

„Interessierte können sich bis zum 4. April 2014 mit einem kleinen, über das Smartphone gedrehten Film über sich und ihre Motivation zum Mitmachen bewerben. Na ja, schon so manch große Kino-Karriere hat mit einer kleinen Rolle angefangen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen T7.

Erlkönig: Der Volkswagen T7 kommt

Mercedes-Maybach GLS.

Mercedes-Maybach GLS Erlkönig auf Testfahrt

Toyota Yaris Hybrid.

Toyota Yaris Hybrid: Neue Plattform mit neuer Technik

zoom_photo