Pkw-Heizsysteme: Kratzt Du noch oder fährst Du schon?

Pkw-Heizsysteme: Kratzt Du noch oder fährst Du schon? Bilder

Copyright: auto.de

Wie wichtig sind Autofahrern heutzutage Fahrzeugkomponenten wie Sitzheizung, Frontscheiben- oder Standheizung? – Das Marktforschungsunternehmen TEMA-Q hat eine Umfrage zu Ausstattungsquoten, zu Trends und zur Zufriedenheit verschiedener Pkw-Heizsysteme durchgeführt. Befragt wurden 1.050 Autofahrer aus Privathaushalten.

65 Prozent der Befragten bringen ihr Fahrzeug in einer geschlossenen Garage unter. Dennoch fühlen sich 68 Prozent der Autofahrer nicht wohl, wenn sie morgens bei eisiger Kälte in ihr Fahrzeug steigen. Störend sind hier vor allem beschlagene bzw. vereiste Scheiben (59 %). Der Fahrzeuginnenraum ist im Durchschnitt nach gefühlten sechs Minuten angenehm warm. Hier weicht die Erwartung der Befragten nur gering ab (5 min.).

Bei den georderten Ausstattungen führen die beheizbaren Außenspiegel vor der Sitzheizung, der beheizten Frontscheibe und Standheizung. Am wenigsten nachgefragt war das beheizbare Lenkrad. Allerdings fällt die Wunschliste bei künftigen Autokäufen eindeutig zu Gunsten zusätzlicher Heizsysteme aus. So möchte sich künftig mehr als jeder Zweite für Sitzheizung und beheizte Außenspiegel entscheiden. Gleiches gilt für die beheizte Frontscheibe. Mehr als die Hälfte der Autofahrer wollen beim nächsten Auto nicht mehr auf deren Vorzüge verzichten.

Die Umfrage ergab zudem, dass jüngere Fahrer zukünftig deutlich häufiger zusätzliche Heizsysteme für Komfort und Sicherheit wählen als ältere. Ein Grund dafür könnte sein, dass Autofahrer ab 60 ihr Fahrzeug häufiger in einer Garage abstellen und morgens meist später losfahren.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo