Umfrage USA

Porsche hat für US-Kunden die höchste Attraktivität

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Porsche

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Porsche verteidigt seine Spitzenposition bei der Beliebtheit in den USA: Zum 13. Mal in Folge belegt der Sportwagenhersteller den ersten Platz in der Gesamtwertung der „Automotive Performance, Execution and Layout Study (APEAL)“ des Meinungsforschungsinstitutes J.D. Power und bleibt damit weiterhin die Automarke mit der höchsten Attraktivität für Autofahrer in den USA.

Zusätzlich nehmen der Porsche 911, der Cayenne und der Macan in ihrem jeweiligen Segment den ersten Platz ein.

An der Umfrage beteiligten sich mehr als 69 000 Neuwagen-Besitzer; sie bewerteten 243 Modelle von 33 Herstellern in zehn Kategorien. Bereits vergangenen Monat wählten Porsche-Fahrer in den USA den 911 und den Macan in der „Initial Quality Study“ auf die Spitzenplätze in ihrer Klasse.

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Porsche

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Aston Martin DBX

Praxistest Aston Martin DBX: Extravaganz für die SUV-Welt

Lexus LX 600

Lexus LX 600: Der Über-Land-Cruiser

zoom_photo