Porsche

Porsche-Museum an Feiertagen geöffnet
Porsche-Museum an Feiertagen geöffnet Bilder

Copyright: auto.de

Das neue Porsche-Museum hat seit seiner Eröffnung m 31. Januar 2009 mehr als 80 000 Besucher angelockt.

Wegen der großen Resonanz ist die Ausstellung am Porscheplatz, die üblicherweise montags geschlossen ist, auch am Oster- und Pfingstmontag sowie an Karfreitag, dem Maifeiertag, Christi Himmelfahrt und Fronleichnam geöffnet.

Im Porsche-Museum sind derzeit 80 Fahrzeuge zu besichtigen. Darunter befinden sich bisher noch nie gezeigte Exponate wie zum Beispiel der „Ur-Porsche“ Typ 64 von 1939 oder der 961, der einzige Allrad-Porsche, der jemals in Le Mans an den Start ging. Öffnungszeiten sind von 9 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder bis zum Alter von 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Diesel-Dämmerung: Totgesagte leben länger

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

Skoda: bis zu 4727 Euro „Clever“ sparen

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

April 6, 2009 um 4:31 pm Uhr

Die Anschrift vom Porsche-Museum:
Porsche Museum
Porscheplatz 1
D – 70435 Stuttgart-Zuffenhausen

Gast auto.de

April 5, 2009 um 10:39 pm Uhr

Ansich ein guter Bericht (Werbung) jedoch sollte auch erwähnt werden wo sich dieses Museum befindet!!!!!!!??????!!!!!!!!!

Comments are closed.

zoom_photo