Elektro-Pajun

Porsche plant den Elektro-Pajun
Porsche plant den Elektro-Pajun Bilder

Copyright: Porsche

Sportwagenbauer Porsche will stärker am Elektro-Rad drehen. So wurde das geplante Modell Pajun als kleine Version der großen Limousine Panamera gestrichen. Stattdessen planen die Stuttgarter jetzt ein reines Elektromodell und wollen damit Tesla Konkurrenz machen. Der Elektro-Pajun soll laut auto motor und sport spätestens 2019 auf den Markt kommen. Offenbar geht Porsche davon aus, dass in vier Jahren die Batterietechnik so weit fortgeschritten ist, dass Reichweiten von mindestens 350 Kilomtern möglich sind.

Der E-Pajun soll als Viersitzer deutlich kleiner sein als der Panamera und wird sich verschiedener Porsche-Baukästen bedienen. So übernimmt er teilweise die Technik vom Panamera.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo