Porsche

Porsche platziert weitere Anleihe in den USA
Porsche platziert weitere Anleihe in den USA Bilder

Copyright: auto.de

Porsche Financial Services mit Sitz in Atlanta, Georgia, hat in den USA eine ABS-Anleihe über rund 690 Millionen US-Dollar begeben.

Die Privatplatzierung wurde von den Ratingagenturen, analog den Transaktionen aus 2011 und 2012, mit Bestnoten bewertet und erzielte einen verhältnismäßig zu vergleichbaren Emittenten sehr niedrigen Margenaufschlag. Der Zinscoupon liegt im Durchschnitt bei deutlich weniger als einem Prozent.

Porsche Financial Services ist eine indirekte, zu 100 Prozent gehaltene Tochtergesellschaft der Porsche AG.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroen C3.

Citroen C3: Die Kraft des Designs

Skoda Fabia Monte Carlo.

Skoda Fabia Monte Carlo: Premium und kompakt 

Audi RS 6 Avant.

Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht

zoom_photo