Porsche startet Aktien-Umtausch

Porsche startet Aktien-Umtausch Bilder

Copyright: auto.de

Porsche startet am Montag, 1. September 2008, mit dem Umtausch der alten Vorzugsaktien der Porsche AG in die entsprechenden Wertpapiere der neuen Porsche Automobil Holding SE.

Aktionäre, die ihre Anteile selbst verwahren, können die alten Papiere bis einschließlich 5. Dezember 2008 bei der depotführenden Bank oder einer Inlandsfiliale der Commerzbank kostenlos zum Umtausch einreichen. Nach dem Stichtag werden die alten Aktien für kraftlos erklärt.

Anteilseigner, die ihre Aktien im Wertpapierdepot einer Bank verwahren, müssen sich um nichts kümmern. Bei ihnen ändert sich zum 1. September 2008 automatisch die Kennnummer auf dem Depotauszug.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo