Porsche

Porsche: Testlauf der Karosseriebauanlage für den neuen Macan
Porsche: Testlauf der Karosseriebauanlage für den neuen Macan Bilder

Copyright: Hersteller

Am 13. März findet der Testlauf für die neue Karosseriebauanlage von Porsche in Leipzig statt. Laut Porsche soll die Serienproduktion des Macan Ende 2013 starten. Für den Standort Leipzig sucht die Porsche AG insgesamt 1.000 neue Mitarbeiter wie Anlagenbediener, Schichtleiter für den Karosseriebau und Lack- oder Qualitätsingenieure für Kaufteile. Mit der Standorterweiterung erreicht die Ansiedlung in Leipzig den Status Vollwerk.

Für Porsche ist das fast abgeschlossene Bauprojekt in der Messestadt das größte der Firmengeschichte. Die ebenfalls neue Lackiererei wird eine der modernsten der Welt und ist ein wichtiger Teil des Schrittes vom Montage- zum Vollwerk. Die Kosten der Werkserweiterung belaufen sich auf etwa 500 Millionen Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse: Die Spitze gehalten

Land Rover Defender 90

Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert

Opel Crossland.

Opel Crossland zum Einstiegspreis von 18.995 Euro

zoom_photo