Leser-und Expertenwahl

Preis „Best of Mobility“ hat Premiere
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Matthias Knödler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Flixbus

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/MAN

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/e.Go

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Streetscooter

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Hyundai

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Audi

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Toyota

Gemeinsam mit dem Verband der Automobilindustrie und dem Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat das Magazin „Vision mobility“ des Huss-Verlags erstmals den Preis „Best of Mobility“ vergeben. Die Sieger der Leser- und Expertenwahl wurden bei einem Gala-Abend während der Frankfurter IAA (–22.9.2019) ausgezeichnet.

Sieger der einzelnen Kategorien

Die Gewinner sind: Skoda Vision iV (Kategorie: Concept Cars), Toyota Corolla Hybrid (Electrified Cars), VW ID 3 (Electric Cars Economy) und Audi e-Tron (Electric Cars Executive) sowie Hyundai Nexo (Alternative Powered Cars), Streetscooter Work (Alternative Powered Commercial Vehicles), Schaeffler Bio-Hybrid (Cargobikes) und Ego Life (Electric Cars Start-up), MAN Lion’s City (Public Transport), Share Now (Carsharing), ABB-Schnell-Ladestation Terra HP (Charging Technology), MBUX (Connected Systems), Ionity (Energy Concept), Alphabet Alpha Electric (Fleet Management), Flixbus (Mobile Services), New Motion (Payment Systems) und BPW e-Transport (Supplier) sowie Conti e-Motion Pro (Tyres).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo