Prognose 2011 – Pkw-Markt steigt auf 3,1 Millionen

Prognose 2011 - Pkw-Markt steigt auf 3,1 Millionen Bilder

Copyright: auto.de

Im kommenden Jahr erwarten die Automobilunternehmen in Deutschland einen leicht auf 3,1 Millionen wachsenden Pkw-Markt. Das wäre ein Plus von rund 200.000 Fahrzeugen gegenüber 2010. Die Hochrechnung basiert auf einer Umfrage des Fachmagazins „auto, motor und sport“ unter 20 Unternehmen. Sie deckt sich mit den Zahlen, die der Importeursverband VDIK errechnet hat.

Für das laufende Jahr gehen die Experten von 2,92 Millionen Einheiten aus. Das entspricht einem Rückgang von 23 Prozent zum Abwrackprämienjahr 2009 und einem Minus von 5,5 Prozent zum Vorkrisenjahr 2008. Damit hat sich der Markt aus normalisiert, sagt der VDIK. Die Importeure haben in Deutschland in diesem Jahr einen Marktanteil von 35,9 Prozent. Damit konnten sie gegenüber 2008 um einen Prozentpunkt zulegen. Etwas mehr als die Hälfte der Neuzulassungen waren gewerblich. Der Privatanteil beträgt in diesem Jahr 43,9 Prozent.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo