Licht im Dunkeln

Radfahrer und Fußgänger: Es werde Licht
auto.de Bilder

Copyright: TÜV Rheinland

Sehen und gesehen werden: Das ist für Radfahrer und Fußgänger in der dunklen Jahreszeit eine der wichtigsten Devisen im Straßenverkehr. Der TÜV Rheinland empfiehlt deshalb, Warnwesten und Reflektoren zu tragen sowie Dauerlicht für die Fahrräder. Autofahrer sollten beim Abbiegen in der Dunkelheit verstärkt den Schulterblick beachten.“Gerade Radfahrer und Fußgänger verschluckt in den frühen Morgen- und Abendstunden leicht die Dämmerung“, weiß Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland.

Helle Kleidung und Warnwesten

Sie sollten deshalb möglichst helle Kleindung tragen, am besten mit reflektierenden Materialien. „Gute Dienste leisten Warnwesten“, sagt Sander. Der Handel bietet außerdem Reflektoren in den verschiedensten Formen als Aufnäher oder Anstecker an. Für mehr Sicherheit sorgen auch Schuhe mit Reflexstreifen.

Aber auch Autofahrer sind aufgefordert, vor dem Abbiegen in der Dunkelheit besonders auf Radfahrer und Fußgänger zu achten. Dabei sollten sie den Seitenstreifen oder Bürgersteig sorgfältig beobachten. „Wichtig ist der Schulterblick. Nur so ist sichergestellt, dass sich keine Personen im toten Winkel befinden“, betont Sander. Fußgänger können darüber hinaus mit einer Taschenlampe auf sich aufmerksam machen.

Radfahrer sollten sicherstellen, dass die Beleuchtungsanlage ihres Drahtesels intakt ist. „Wesentlich mehr Sicherheit als eine herkömmliche Dynamo-Anlage bietet ein Dauerlicht, besonders im Stand“, sagt Sander. Außerdem müssen am Fahrrad die vorgeschriebenen Reflektoren vorne (weiß), hinten (rot) sowie in den Pedalen und zwischen den Speichen (gelb) angebracht sein. Zudem leisten Schutzhelme mit reflektierenden Elementen gute Dienste.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Peugeot 208: Flotter Franzose mit langer Leitung

Hyundai i30 N Fastback.

Erlkönig: Hyundai i30N Fastback erhält ein Facelift

Volkswagen T-Roc R.

Bitte mehr: Fahrvorstellung Volkswagen T-Roc R

zoom_photo