Ratgeber: Anhängerreifen vor Sonne schützen

Direkte Sonneneinstrahlung während langer Standzeiten verkürzt die Lebensdauer von Anhängerreifen. Wer seinen Wohnwagen, das Reisemobil oder den Bootsanhänger über den Sommer nicht bewegt, ist daher gut beraten, die Pneus mit UV-undurchlässigen Planen oder Schutzkappen abzudecken.

Aufbocken und/oder Luftdruck prüfen

Zudem ist es sinnvoll, die Anhänger aufzubocken, damit die Reifen während der Standzeit entlastet werden. Der Reifenhersteller Continental gibt einen Luftdruck für die Pneus von 2,5 bar bis 3 bar vor, der für eine optimale Lebensdauer steht. Bei sehr langen Standzeiten empfiehlt es sich, ihn alle drei Monate zu überprüfen.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

Fahrbericht BMW M235i Gran Coupé x-Drive: Ein Tastendruck genügt

zoom_photo