Ratgeber Winterkleidung – Dicke Jacken schränken ein

Ratgeber Winterkleidung - Dicke Jacken schränken ein Bilder

Copyright: auto.de

Dick gefütterte Jacken halten im Winter Autofahrer schön warm. Aber sie schränken auch die Beweglichkeit am Lenkrad ein und stellen deshalb ein Sicherheitsrisiko dar. Deshalb sollte im Auto nur Bekleidung getragen werden, in denen man sich frei bewegen und schnell reagieren kann.

Mützen und Schals beeinträchtigen möglicherweise die Sicht, gefütterte Handschuhe bieten wenig festen Griff am Lenkrad und klobige Schuhe oder Winterstiefel erschweren den feinfühligen Umgang mit Gas und Bremse.

Bei dick gefütterten Jacken oder Mänteln kann es auch zur sogenannten Gurtlose kommen. Dabei liegt der Gurt nicht mehr eng am Körper, weil sich darunter ein Hohlraum gebildet hat. Bei einem Unfall schützt der dann nicht optimal. Sicherer ist es deshalb, beim Autofahren auf dicken Jacken zu verzichten. Dann lieber ein paar Minuten bibbern, bis die Heizung den Innenraum aufgewärmt hat.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo