Recht: Bei Schaden durch Plakat haftet der Aufsteller

Recht: Bei Schaden durch Plakat haftet der Aufsteller Bilder

Copyright: auto.de

Löst sich zwei Tage nach einem heftigen Sturm durch eine Böe ein Plakat und beschädigt ein Fahrzeug, muss der Aufsteller den dadurch entstehenden Schaden ersetzen.

Laut ARAG wird die Verkehrssicherungspflicht des Plakataufstellers verletzt. Insbesondere nach einem außergewöhnlichen Naturereignis hat der Aufstellers nach einem Urteil des Landgerichts Bonn die Pflicht, eine gesonderte Kontrolle durchzuführen (LG Bonn. Az: 5 S 180/07).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ferrari SF90 VS 001

Frische Fotos vom Ferrari SF90 Versione Speciale

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Praxistest Opel Rocks-e: Don’t call me Baby

Mazda CX-60

Fahrbericht Mazda CX-60: Schwergewicht mit wenig Verbrauch

zoom_photo