Recht: Vorsicht im Herbst – Nicht unter Kastanien parken
Recht: Vorsicht im Herbst - Nicht unter Kastanien parken Bilder

Copyright:

Parkplätze unter Eichen und Kastanien sollten im Herbst gemieden werden. Beschädigen fallende Früchte das Auto, bleibt der Fahrzeughalter auf den Kosten sitzen.

Anders als herabstürzende Äste gehören fallende Kastanien und Eicheln zum allgemeinen Lebensrisiko. Dem Besitzer der Bäume ist nach gängiger Rechtsprechung nicht zuzumuten, die Äste vollständig zurückzuschneiden, um das Tragen von Früchten zu verhindern. Zudem ist das ökologisch nicht wünschenswert.

Der Fahrzeughalter kann die Kosten zwar bei seiner Kaskoversicherung geltend machen, dadurch steigt jedoch die Prämienhöhe. Darauf weist die Versicherung HUK Coburg unter Bezug auf Urteile des Oberlandegerichts Hamm und des Amtsgerichts Potsdam hin (Az.: OLG Hamm 9 U 219/08, AG Potsdam 20 C 55/09).

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Dethleffs expandiert: Neue Mobile braucht das Land

Dethleffs expandiert: Neue Mobile braucht das Land

Aston Martin DBS Superleggera Special Edition „On Her Majesty’s Secret Service“ und das Vorbild von 1969.

50-mal Aston Martin DBS

Euro NCAP: Alle sieben Kandidaten fahren fünf Sterne ein

Euro NCAP: Alle sieben Kandidaten fahren fünf Sterne ein

zoom_photo