Recht: Vorsicht im Herbst – Nicht unter Kastanien parken

Recht: Vorsicht im Herbst - Nicht unter Kastanien parken Bilder

Copyright: auto.de

Parkplätze unter Eichen und Kastanien sollten im Herbst gemieden werden. Beschädigen fallende Früchte das Auto, bleibt der Fahrzeughalter auf den Kosten sitzen.

Anders als herabstürzende Äste gehören fallende Kastanien und Eicheln zum allgemeinen Lebensrisiko. Dem Besitzer der Bäume ist nach gängiger Rechtsprechung nicht zuzumuten, die Äste vollständig zurückzuschneiden, um das Tragen von Früchten zu verhindern. Zudem ist das ökologisch nicht wünschenswert.

Der Fahrzeughalter kann die Kosten zwar bei seiner Kaskoversicherung geltend machen, dadurch steigt jedoch die Prämienhöhe. Darauf weist die Versicherung HUK Coburg unter Bezug auf Urteile des Oberlandegerichts Hamm und des Amtsgerichts Potsdam hin (Az.: OLG Hamm 9 U 219/08, AG Potsdam 20 C 55/09).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo