Renault

Renault lieferte eine Million Modelle mit Carminat-Tom-Tom-System aus
Renault lieferte eine Million Modelle mit Carminat-Tom-Tom-System aus Bilder

Copyright: auto.de

Carminat Tom Tom von Renault. Bilder

Copyright: auto.de

Carminat Tom Tom von Renault. Bilder

Copyright: auto.de

Carminat Tom Tom von Renault. Bilder

Copyright: auto.de

Jubiläum bei Renault: Nach zwei Jahren ist das einmillionste Fahrzeug der Marke mit Carminat-Tom-Tom-Navigationssystem vom Band gerollt. Damit sind mehr als die Hälfte aller in diesem Zeitraum verkauften Modelle der Marke mit dem Gerät ausgestattet. Zum Preis von 490 Euro ist das Carminat Tom Tom nach Angaben von Renault die günstigste integrierte Navigationslösung auf dem Markt.

Aktuell ist mit dem Carminat Tom Tom 2.0 Live die zweite Generation des Systems auf dem Markt. Renault bietet es für die Pkw-Modelle Clio, Clio R.S., Kangoo, Mégane, Fluence, Scénic und Grand Scénic, Koleos und Laguna an. Im Laguna Coupé und Espace zählt das Navigationssystem zur Serienausstattung. Es ist darüber hinaus für die leichten Nutzfahrzeugmodelle Kangoo Rapid, Trafic und Master verfügbar.

Beim Renault Scénic sind bereits 77 Prozent aller verkauften Modelle mit Carminat Tom Tom inklusive 5,8-Zoll-Farbmonitor ausgerüstet. Besonders hoch ist die Ausstattungsquote auch beim Clio mit 38 Prozent und Trafic mit 25 Prozent.[foto id=“365082″ size=“small“ position=“left“]

Das im Frühjahr 2009 eingeführte System wurde kontinuierlich optimiert und um zusätzliche Dienste erweitert. Die neueste Gerätegeneration liefert mit dem Service HD Traffic (High Definition Traffic) Verkehrsdaten nahezu in Echtzeit ins Fahrzeug und bezieht diese direkt in die Routenkalkulation ein. Darüber hinaus ist die schnelle und intuitive Suche nach wichtigen Adressen mit dem Internetdienst Google möglich. Außerdem besteht die Möglichkeit, Wettervorhersagen für den Zielort abzurufen.

Diese Live-Services stehen nach der ersten Aktivierung bei der Erstzulassung drei Monate lang kostenlos zur Verfügung. Danach lassen sich die Leistungen abonnieren. Über SD-Karte stehen auch die aktuellsten Navigationsdaten, zusätzliche Karten, neue Stimmen oder Informationen zu Fahrtzielen zur Verfügung.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Ford Puma ST: Den Berglöwen zieht es auf die Rennstrecke

Audi TTS

Audi TTS als Competition Plus mit 320 PS

Mazda2

Mazda2: Flotter Auftritt mit sanftem Gemüt

zoom_photo