Renault

Renault Mégane CC aufgefrischt
Renault Mégane CC aufgefrischt Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Mégane CC aufgefrischt Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Mégane CC aufgefrischt Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault Mégane CC aufgefrischt Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Renault hat das Mégane Coupé-Cabriolet aufgefrischt. Äußeres Kennzeichen der jüngsten Modellgeneration ist das neue Markengesicht mit dem prominent platzierten Rhombus und modifizierten Scheinwerfern. Die Farbpalette wurde um die Lackierungen Platin-Grau Metallic und Bordeaux-Rot Metallic erweitert.

Ebenfalls neu[foto id=“500656″ size=“small“ position=“right“] ist das Multimediasystem R-Link mit Online-Anbindung und Sieben-Zoll-Touchscreen, das in der Topausstattung Luxe zum Serienumfang gehört.Renault bietet den Mégane CC in zwei Diesel- und zwei Benzinvarianten an. Die Motorisierung 2.0 16V 140 CVT ist mit dem stufenlosen CVT-Getriebe kombiniert und das 1,5-Liter-Turbodieselaggregat dCi 110 EDC mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC (Efficient Dual Clutch). Der neue Modelljahrgang ist ab sofort zu Preisen ab 28 100 Euro bestellbar.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Der Bugatti Centrodieci schafft den Anschluss

Mercedes EQS.

Mercedes-Benz EQ S Erlkönig

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

Kia X-Ceed startet bei 21 390 Euro

zoom_photo