Renault

Renault-Nissan baut Produktion in Marokko aus

Renault-Nissan baut Produktion in Marokko aus Bilder

Copyright: auto.de

Eine zweite Produktionslinie hat Renault-Nissan jetzt in seinem marokkanischen Werk in Tangier eingeweiht. Mit einer jährlichen Produktionskapazität von 340 000 Fahrzeugen steigt der Standort dann ab 2014 zum größten Werk in Afrika auf.

Dort läuft unter anderem der Dacia Sandero vom Band. 400 Millionen Euro sind in den Ausbau geflossen. Die Belegschaft des Werkes hat Renault-Nissan um 1 400 Mitarbeiter auf dann 5 000 Beschäftigte aufgestockt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

Ford E-Transit

Ford E-Transit kommt im Mai auf den Markt

Volkswagen Virtus 003

Neue Kompakt-Limousine namens Volkswagen Virtus

zoom_photo