Renault

Renault tauft sein Technikzentrum um

Renault tauft sein Technikzentrum um Bilder

Copyright: auto.de

Das 1998 gegründete Technikzentrum von Renault heißt ab sofort Losange (französisch für Rhombus). Die Umbenennung auf das Markenzeichen symbolisiert stellvertretend die deutlich umfangreicheren und übergreifenden Aufgaben, die der Standort heute erfüllt.

Entwicklungszentrum

Vor zwölf Jahren eröffnete Renault bei Paris das Technocentre als weltweites technisches Entwicklungszentrum für seine neuen Modelle. Heute befassen sich Experten unterschiedlichster Fachrichtungen darüber hinaus mit dem Design, den Produktionsabläufen und dem Einkauf. Der neue Name verdeutlicht die gewachsene Aufgabenvielfalt, die von hier aus gesteuert wird.

In den vergangenen Jahren hat Renault weitere Entwicklungs- und Forschungszentren in Spanien, Rumänien, Brasilien, Korea und Indien eingerichtet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Fahrbericht: Alfa Romeo Tonale Plug-in-Hybrid Q4

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Der Volvo EX90 hat alles im Blick

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

Audi Q8 e-tron aerodynamischer und effizienter

zoom_photo