Renault Trucks erprobt elektrisch angetriebenen 16-Tonner

Renault Trucks erprobt elektrisch angetriebenen 16-Tonner Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Renault Midlum Elektrik. Bilder

Copyright: auto.de

Nachdem Maxity hat Renault Trucks einen weiteren Elektro-Lkw entwickelt. Es handelt sich um einen 16-Tonner vom Typ Midlum mit Kühlkoffer und den größten Lkw mit Elektroantrieb seiner Art.

 

Erprobt wird das Fahrzeug zunächst vom Logistiker Stef-TFE. In dem einjährigen Praxistest werden acht Supermärkte der Carrefour-Gruppe im Großraum Lyon [foto id=“386354″ size=“small“ position=“left“]mit Frischwaren beliefern. Der Elektromotor des Midlum leistet 103 kW / 140 PS.

Mit dem nahezu geräuschlosen Renault Midlum Elektrik können die Standorte im Lyoner Stadtzentrum viel früher am Morgen angefahren (zwischen 5 Uhr und 7 Uhr), ohne die Nachtruhe zu stören. Das Fahrzeug wird pro Tag rund 75 Kilometer zurücklegen. Die Reichweite des elektrischen Verteiler-Lkw mit 5,5 Tonnen Nutzlast liegt bei 100 Kilometern. Die drei Lithiumionen-Batterien lassen sich in acht Stunden wieder komplett aufgeladen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Praxistest Kia Ceed GT 7DCT: Den will man selbst schalten

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Der Cupra Leon kommt als „VZ Cup“

Mercedes-AMG GT 005

Ein neuer Mercedes-AMG GT

zoom_photo