Angebots-Offensive

Renault verkauft zum Nettopreis
Renault Mégane. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Während die Mehrwertsteuer in Deutschland im zweiten Halbjahr befristet auf 16 Prozent sinkt, wird sie bei Renault für vier Monate ganz abgeschafft.

Renault will seine Kunden beschenken

Käufer eines Modells mit Benzin- oder Dieselmotor zahlen ab 1. Juli bei einer Neuzulassung bis Oktober lediglich den Netto-Preis. Er wird in einen Brutto-Angebotspreis umgerechnet. Ausgenommen von der Aktion zur Ankurbelung des Fahrzeugabsatzes sind der Megane R.S. sowie die Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modelle der Marke.

Erst vor wenigen Tagen hatte das Unternehmen entschieden, den Elektrobonus auf 10.000 Euro für den Zoe und den Kangoo Z.E. zu erhöhen. Er setzt sich aus der geplanten staatlichen Förderung von 6100 Euro und dem auf 3900 Euro erhöhten Zuschuss des Herstellers zusammen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo