Renault

Renault verkaufte 4,7 Prozent mehr Autos
Renault verkaufte 4,7 Prozent mehr Autos Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Renault

Die Renault-Gruppe hat im ersten Halbjahr 2014 insgesamt 1,36 Millionen Fahrzeuge verkauft. Dies entspricht im Vergleich zum Vorjahreszeitraum einem Zuwachs von 4,7 Prozent. Der Marktanteil in Europa stieg um einen Prozentpunkt. Der Konzernumsatz sank um drei Prozent auf 19,82 Milliarden Euro.

Das operative Ergebnis der Automobilsparte betrug 348 Millionen Euro im Vergleich zu 211 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2013.Während Allianz-Partner Nissan den Gewinn ebenfalls steigern konnte, stiegen die Verluste bei Lada weiter an.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Noch leicht getarnt: Mercedes-Benz S-Klasse.

Mitfahrt Mercedes-Benz S-Klasse: Die neue Messlatte

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Den Hyundai i20 gibt es ab 13.637 Euro

Hyundai i10 N-Line.

Hyundai i10 N-Line: Kleiner Sportler mit sanfter Seele

zoom_photo