ADAC Rallye

„Renn-Monster“ beim Rallye-Spektakel

auto.de Bilder

Copyright: Armin Schwarz

Ein „Renn-Monster“ sorgt bei der ADAC Rallye Deutschland für Aufsehen. Der ehemalige Deutsche Meister Armin Schwarz wird bei dem Weltmeisterschaftslauf einige Show-Runden mit seinem spektakulären AGM-Jimco X6 Score Trophy Truck hinlegen. „Für uns ist das eine tolle Gelegenheit, uns den Fans zu präsentieren, die aus ganz Europa zur ADAC Rallye Deutschland kommen“, sagt Armin Schwarz.

Mit dem Renn-Monster auf die Panzerplatte

Das Rallye-Ass wird mit seinem Trophy Truck auch die legendäre „Panzerplatte“ erobern. Diese Wertungsprüfung auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz der US-Army ist in jedem Jahr eines der Highlights der ADAC Rallye Deutschland. Armin Schwarz kennt die „Panzerplatte“ noch bestens aus seiner Zeit in der Rallye-Europameisterschaft und -Weltmeisterschaft, doch sie mit dem Trophy Truck unter die mächtigen Räder zu nehmen, wird auch für ihn eine neue Erfahrung sein.

Rollenden Autogrammstunde

Aber Armin Schwarz wird nicht nur mit seinem Trophy Truck zu sehen sein. Er wird bei der „rollenden Autogrammstunde“ mit seinem original Einsatzwagen, mit dem er sich 1987 zum Deutschen Rallye-Meister krönte – dem Audi Coupé Quattro – zu sehen sein. Und den vielen Fans Rede und Antwort stehen.Außerdem kommt es vor den Toren Triers noch zum großen Auto-Duell: Armin Schwarz wird mit seinem „Monster“-Truck auf den amtierenden Deutschen Tourenwagen-Champion Mike Rockenfeller und dessen Audi RS 5 treffen. Allerdings nur zur Show und nicht zum richtigen Wettrennen. Egal wie: Die ADAC Rallye Deutschland macht in diesem Jahr ihrem Namen als PS-Spektakel alle Ehre.

Heimspiel für Hyundai

Auch Autobauer Hyundai freut sich auf die wilde Jagd durch die Mosel-Weinberge rund um Trier. Schließlich ist es ein echtes Heimspiel für die junge Mannschaft: Denn das Rallye-Hauptquartier in Trier liegt nur knapp zwei Autostunden vom Hyundai-Teamsitz im fränkischen Alzenau entfernt.Und es gibt sogar noch ein Auto zu gewinnen: Ein Opel Adam im Wert von 20 000 Euro ist der Hauptpreis beim Gewinnspiel der ADAC Rallye Deutschland.Was die wenigsten wissen Die ADAC Rallye Deutschland wird in diesem Jahr schon 32 Jahre alt. Und seit 2002 findet die Veranstaltung im Großraum Trier als Weltmeisterschaftslauf statt.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mitsubishi l200

Neuer Mitsubishi L200 Pick-up erspäht

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Cadillac Escalade-V: Die Kraft und Herrlichkeit

Mustang_GT_001

Neuer Ford Mustang GT abgelichtet

zoom_photo