Mazda

Rice Creative Director bei Mazda
Rice Creative Director bei Mazda Bilder

Copyright: hersteller

Rice Creative Director bei Mazda Bilder

Copyright: hersteller

Rice Creative Director bei Mazda Bilder

Copyright: hersteller

Rice Creative Director bei Mazda Bilder

Copyright: hersteller

Rice Creative Director bei Mazda Bilder

Copyright: hersteller

Kevin Rice hat als Creative Director die kreative Führung des Designs bei Mazda Europa in Oberursel bei Frankfurt übernommen. Er soll in der neu geschaffenen Position die aktuelle Designsprache der Marke weiterentwickeln

Rice war bereits von 1995 bis 2000 als Senior Designer an verschiedenen Entwürfen für Mazda tätig, unter anderen für den RX-8 und das Konzeptfahrzeug „Neospace“, das 1999 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt wurde. Rice kehrt nach 13 Jahren von BMW, wo er beispielsweise für das Außendesign des neuen 3er und der 4er Reihe verantwortlich zeichnete, nach Oberursel zurück.

Der 49-jährige Brite studierte Fahrzeug-Design an der Coventry University in England und sammelte seine ersten Erfahrungen bei Italdesign in Italien und bei Opel in Deutschland. Er berichtet direkt an Peter Birtwhistle, Chef-Designer von Mazda in Europa.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Das große Bibbern - Mit dem Opel e-Corsa durch den Winter

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

zoom_photo