Richtiger Umgang mit Campinggas-Flaschen
Richtiger Umgang mit Campinggas-Flaschen Bilder

Copyright: auto.de

Nicht angeschlossene Reserve-Gasflaschen im Wohnmobil oder im Wohnwagen müssen beim Transport gesichert sein. Dabei muss das Flaschenventil geschlossen und dicht und die Ventilverschlussmutter korrekt befestigt sein. Außerdem muss die Gasanlage laut ADAC den gesetzlichen Anforderungen entsprechen und über eine gültige Prüfung verfügen.

Hingegen müssen Gasflaschen nicht mit aufgesetzter Schutzkappe und aufgeschraubter Verschlussmutter gesichert sein, wenn sie bereits an die Gasanlage angeschlossen sind. Während der Fahrt darf sogar Gas entnommen werden, wenn man zum Beispiel den Kühlschrank betreiben will.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M440i x-Drive.

BMW M440i x-Drive: Provozierendes Kraftpaket

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

zoom_photo