Rolls-Royce: Superreiche Zielgruppe

Der typische Rolls-Royce-Kunde verfügt über ein liquides Barvermögen von
22,8 Millionen Euro. Weltweit zählen damit rund 85 000 Personen zur
Zielgruppe des Luxusfahrzeug-Herstellers.

Das berichtet
die „Financial Times“ unter Berufung auf Unternehmens-Chef Ian Robertson.
Rund 800 Einheiten ihrer knapp 400 000 Euro teuren Fahrzeuge verkaufen die
Briten im Jahr.

mid/hh

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

E-Go stellt erneut Insolvenzantrag

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Rivian R2 und R3: Eine Überraschung in Kalifornien

Stärker war noch kein Serien-Porsche

Stärker war noch kein Serien-Porsche

zoom_photo