Rotiform-Felgen jetzt auch in Deutschland
Rotiform-Felgen jetzt auch in Deutschland Bilder

Copyright: auto.de

Die Firma Speed-Tech aus Friedland vertreibt ab sofort offiziell das gesamte Felgenprogramm des US-Edelfelgenherstellers Rotiform Wheels in Deutschland. Dazu gehört auch das Kreuzspeichenrad BLQ, das mit seinem klassischen Design an die Felgen erinnern soll, die im Motorsport der 1970er und 1980er Jahre zum Einsatz kamen.

Das gegossene Rad gibt es in verschiedenen Oberflächenausführungen, beispielsweise komplett in Silber oder Anthrazit lackiert. Zusätzlich können die Felgen auch mit polierten Frontflächen oder vollständig pulverbeschichtet in Schwarz geordert werden. Die einteilige Felge ist in den Größen 8,0Jx17, 8,5Jx18 und 8,5Jx19 mit Lochkreisen von 5/112, 5/100 sowie 4/100 erhältlich. Damit kann die Rotiform BLQ an allen gängigen Modellen von Audi, BMW, Mini, Mercedes-Benz und Volkswagen verbaut werden. Der Preis beginnt bei 299 Euro.

Kundenwunsch

Auf Kundenwunsch ist Felge auch in dreiteiliger Ausführung in Größen von 19 bis 26 Zoll zu haben. Lochkreis, Felgenbreite und Einpresstiefe können ganz individuell an jedes Fahrzeug angepasst werden.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mercedes-Benz S-Klasse (1998–2005).

Mercedes-Benz S-Klasse – Generation S (3)

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

zoom_photo