Rover

Rover ruft 75-Limousine zurück

An der vorderen Radaufhängung müsse eine Reifenschutzvorrichtung nachgerüstet werden, teilte Rover Deutschland mit. Die Halter würden von Kraftfahrt-Bundesamt angeschrieben.
Rover ruft die Limousine der Baureihe 75 wegen Problemen an der Vorderachse in die Werkstatt. Foto: Auto-Reporter/Rover
Die Reparatur dauere etwa 40 Minuten und werde von den Rover-Vertriebs- und Servicepartnern kostenlos durchgeführt, hieß es weiter. (sb)
1. Juni 2004. Quelle: Auto-Reporter

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

zoom_photo