Royal Enfield feiert die Bullet 500 Classic
Royal Enfield feiert die Bullet 500 Classic Bilder

Copyright: auto.de

Wie eine komplette Neuentwicklung feierte der indische Motorradhersteller Royal Enfield auf dem Stand des Importeurs ZMT sein neues Modell Classic. Stattdessen huldigt die ehemalige englische Marke ihrer eigenen Geschichte.

Die Classic ist ein optisch durch Zweifarbenlackierung noch stärker an das Ursprungsmodell aus den fünfziger Jahren angelehnte Version der Royal Enfield Bullet 500. Technisch ist das Modell aber mit elektronischer Einspritzung und Euro-3-Norm auf der Höhe der Zeit.

Der neue 499ccm-Einzylinder leistet 20 kW / 28 PS bei 5250 U/min, das sind 5 PS mehr als bisher. Das Drehmoment von 40 Nm bei 3000 U/min kletterte auf 41 Nm bei 4000 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt knapp 130 km/h. Der Verbrauch wird mit 3,5 Litern auf 100 Kilometer angegeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Vorstellung Challenger Combo X 150: Agiler Van mit Womo-Komfort

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Das sind die beliebtesten SUV-Marken

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

Der Opel Corsa Individual sticht hervor

zoom_photo