Rückruf

Rückruf für 560.000 chinesische Autos

Rückruf für 560.000 chinesische Autos Bilder

Copyright: Brilliance

Eine defekte Benzinpumpe bei den Autos der chinesischen Autobauer Chery, Brilliance und Great Wall sorgen jetzt für den Rückruf von 560.000 Pkw. Durch schadhafte Leitungen kann laut dem Wirtschaftsmagazin „Automobil Produktion“ bei Fahrzeugen der drei Marken aus den Baujahren 2005 bis 2014 Benzin auslaufen. Chinesischen Agenturberichten zufolge stammen die Pumpen von der United Automobile Electronic Systems Company (UAES), einem chinesischen Joint Venture von Bosch. Auch in Deutschland sind einige der China-Modelle von Brilliance unterwegs. Nach Aussage von Brilliance Deutschland sind diese Autos aber von dem Rückruf nicht betroffen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Modellpflege beim Mercedes-Benz GLE

Skoda Enyaq RS iV

Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee

zoom_photo