Rückruf: Porsche Cayenne und Panamera – Fehlfunktionen an den Nockenwelle bei chinseschen Modellen

auto.de Bilder

Copyright: Porsche

Porsche muss in China wegen Problemen an der Nockenwelle rund 14.500 zwischen April 2009 und September 2011 gebaute Modelle des Sportwagens Panamera sowie der Geländewagen Cayenne in die Werkstätten rufen. Bei den Fahrzeugen gäbe es wegen der Fehlfunktionen an den Nockenwellen Motorlaufstörungen. Porsche tauscht das defekte Bauteil kostenlos aus.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo