Saftige CO2-Steuern auf große Autos in Europa

Saftige CO2-Steuern auf große Autos in Europa Bilder

Copyright: auto.de

Neue CO2-Steuern machen große Autos in vielen europäischen Ländern extrem teuer. Für das SUV Porsche Cayenne S verlangt etwa Norwegen eine Zulassungssteuer von 53 000 Euro.

Weitere Details…

In den Niederlanden sind für den 283 kW/385 PS starken Allrader mit seinem CO2-Ausstoß von 358 Gramm pro Kilometer 38 186 Euro Luxussteuer fällig, Finnland berechnet rund 26 000 Euro.Auch auf weiteren Märkten bedrohen laut „Auto Motor und Sport“ geplante Preisaufschläge den Absatz von SUVs und Geländewagen. Österreich erhebt künftig etwa auf den Cayenne rund 5 000 Euro extra im Jahr, Frankreich plant eine einmalige Abgabe von rund 3 000 Euro. In Spanien sollen demnächst 10 000 Euro Zulassungssteuer fällig sein.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes e-klasse

Neue Mercedes-Benz E-Klasse rollt heran

Kia Sorento PHEV

Praxistest Kia Sorento PHEV: Lounge-Erlebnis mit Umweltabzeichen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

Praxistest Dacia Duster: Flotter voran mit B-Note-Abzügen

zoom_photo