Peugeot

Sauberere Motoren und mehr Ausstattung – Peugeot 3008
Sauberere Motoren und mehr Ausstattung - Peugeot 3008 Bilder

Copyright: auto.de

Peugeot spendiert dem 3008 mehr Ausstattung und Euro 5-Norm erfüllende Motoren. Allerdings erhöhen die Franzosen gleichzeitig auch die Preise.

Das Crossover-Modell 3008 von Peugeot erhält eine leichte Überarbeitung. Die Franzosen spendieren der Basisausstattung Tendance ein mp3-fähiges CD-Radio mit Fernbedienung am Lenkrad sowie einen Tempomaten. Der Basispreis erhöht sich um 340 auf nunmehr 21.990 Euro für den 120 VTi (88 kW/120 PS).

Die Ausstattungsvariante Premium kostet ab Oktober 24.450 Euro, was einem Aufpreis von 400 Euro entspricht. Für dieses Geld erhalten Kunden zusätzlich zur bisherigen Ausstattung eine Zweizonen-Klimaautomatik und einen umklappbaren Beifahrersitz. Damit können Gegenstände mit einer Länge von bis zu 2,62 Meter im Fahrzeug verstaut werden.

Künftig erfüllen alle sieben angebotenen Antriebsvarianten die Euro-5-Norm. Die Top-Version Platinum kostet weiterhin ab 27.800 Euro (1,6-Liter-Benziner/115 kW/156 PS). Für den günstigsten Diesel verlangt Peugeot in der Variante Tendance HDi FAP 110 (82 kW/112 PS) ab 24.040 Euro.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

VW Tiguan R

Volkswagen Tiguan R: 320-PS-Version kommt

zoom_photo