Special Edition

Scalextric legt limitiertes E-Type-Doppelset auf

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Simba-Dickie

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Simba-Dickie

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Simba-Dickie

Der englische Slotcar-Pionier Scalextric legt als diesjährige Neuheit ein Doppelset mit zwei Jaguar E-Type auf. Es erinnert an die „Goodwood Sussex Trophy” von 1963 und enthält die damaligen Fahrzeuge mit den Startnummern 47 und 48. Fahrer waren Graham Hill und Roy Salvadori. Sie belegten in den Lightweight-Autos seinerzeit die Plätze eins und drei.

Das Set aus der Reihe „Legends” ist auf 2000 Exemplare limitiert. Die beiden Coupés in Weiß bzw. Grün sind mit unterschiedlichen Fahrerbüsten ausgestattet. Sie verfügen über Beleuchtung, sind aber nicht für den Einsatz des Digitalchips von Scalextric vorgerüstet.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

Frontales Facelift: Der BMW Z4 wird geliftet

BMW XM

Vorstellung des BMW XM: Elektrifizierte Provokation

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo

zoom_photo