Auszeichnung

Scania R 500 ist „Green Truck 2018“

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Scania

Der Scania R 500 ist zum „Green Truck 2018“ ernannt worden. Mit einem Durchschnittsverbrauch von 24,9 Litern Diesel je 100 Kilometern und CO2-Emissionen in Höhe von 791 Gramm je Kilometer gilt er als verbrauchs- und umweltfreundlichste Lkw seiner Klasse. Er holte sich die Auszeichnung der beiden Fachmagazinie „Trucker“ und „Verkehrs-Rundschau“ zum vierten Mal. Unterstützt wird das Umweltranking von ZF.

Für die Bewertung der Umweltfreundlichkeit wurden in erster Linie die Kraftstoffverbräuche und Treibhausgasemissionen herangezogen, die auf Basis umfangreicher Fahrzeugtests der beiden Zeitschriften ermittelt wurden. Die Emissionen von Kohlendioxid werden als Kohlendioxidäquivalent (CO2e) angegeben. Dabei berücksichtigt das Umweltranking den CO2e-Ausstoß inklusive der Kraftstoffproduktion (Well-to-Wheel).

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Range Rover

Vorstellung Range Rover: Der V8 hat noch nicht ausgedient

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

Fahrbericht BMW iX und 4er Gran Coupé: Eine Marke, zwei Pfade

VW Aero B Sedan 001

Volkswagen Aero B Elektro-Limousine gesichtet

zoom_photo