Pirelli Deutschland

Schaumlöffel übernimmt Zweirad-Marketing bei Pirelli
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Pirelli

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/Pirelli

Martin Schaumlöffel (34) übernimmt zum 1. Dezember die Marketingverantwortung für den Zweiradbereich bei Pirelli Deutschland. In seinen Zuständigkeitsbereich fallen die Bereiche PR, Media und Handelsevents der beiden Marken Pirelli und Metzeler. Vorgänger Uwe Geyer wechselt zu BMW.
Nach einem Studium der Sportwissenschaften sammelte Martin Schaumlöffel in der Firmenzentrale von KTM erste Marketingerfahrungen im Zweiradsektor bevor er im September 2014 als Manager für Consumer und Eventmarketing zu Pirelli wechselte. Der gebürtige Ehinger ist selbst Motorradfahrer und bewegt seine Yamaha R6 auch auf der Rennstrecke.

Zurück zur Übersicht

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW M3

BMW M3 und M4: Die bissige Ikone lebt weiter

Opel Mokka

Opel Mokka: Kürzer, leichter, elektrischer

BMW X3

BMW X3 erhält Facelift: Aufgefrischt fürs neue Modelljahr

zoom_photo