Schlagloch-Straßen – Motorradfahrer aufgepasst
Schlagloch-Straßen - Motorradfahrer aufgepasst Bilder

Copyright: auto.de

Zu Beginn jeder Motorradsaison müssen sich Biker wieder neu ans Fahren gewöhnen. Dieses Jahr kommt durch den langen Winter ein weiteres Problem hinzu: Stolze 40 Prozent der deutschen Straßen sind laut Bauexperten des TÜV Rheinland erheblich beschädigt und mit Schlaglöchern übersät – eine besondere Gefahr für rund sechs Millionen motorisierte Zweiradfahrer.

Deshalb sollten diese jetzt besonders vorsichtig unterwegs sein, wie das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) mahnt. Denn durch harte Stöße, verursacht durch tiefe Löcher, können nicht nur Reifen und Räder beschädigt werden, sondern auch das Zweirad wird destabilisiert, so dass es zum Sturz kommen kann.

Das ifz hat jetzt einen Meldebogen auf der Internetseite http://www.ifz.de/publikationen-meldebogenstrassenbau.htm bereitgestellt, mit dem Straßenschäden bei der nächsten Polizeistelle oder der zuständigen Straßenbaubehörde gemeldet werden können.

 

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Citroën C3

Citroën C3: Konfigurierter Komfort

Lamborghini Sian FKP 37

Rekordversuch mit dem Lamborghini Sian FKP 37 aus Lego

Range Rover D350

Range Rover und Range Rover Sport D350 MHEV

zoom_photo