Schmal aber elektrisch: Lumeneo Smera
Schmal aber elektrisch: Lumeneo Smera Bilder

Copyright: auto.de

Schmal aber elektrisch: Lumeneo Smera Bilder

Copyright: auto.de

Schmal aber elektrisch: Lumeneo Smera Bilder

Copyright: auto.de

Schon im November soll der Zweisitzer Lumeno Smera in Frankreich auf den Markt kommen. Zur Zeit arbeitet das Unternehmen an der europäischen Zulassung des Elektromobils, das von der [foto id=“49714″ size=“small“ position=“left“]Seite an den Smart erinnert, aber nur 80 Zentimeter breit ist.

Weitere Details…

Zwischen 25 000 Euro und 30 000 Euro soll der Flitzer kosten. Dafür bietet er den beiden hintereinander Passagieren angemessenen Komfort. Seine Lithiumionen-Batterie soll eine Lebensdauer von zehn Jahren haben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Fahrbericht Ford Puma 1.0 Hybrid: Nicht immer geschmeidig wie eine Raubkatze

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

Beiß‘ nicht gleich in jeden Apfel

DISKUTIEREN SIE ÜBER DEN ARTIKEL

Bitte beachte Sie unsere Community-Richtlinien.

Gast auto.de

Mai 19, 2010 um 3:48 pm Uhr

Ein tolles Ding! Genau sowas will ich, aber doch nicht für 30.000 €. Die spinnen doch. Wer soll sowas kaufen?

Gast auto.de

November 15, 2008 um 6:59 pm Uhr

Um10000€ kaufe ich diese Auto sofort!!

Gast auto.de

November 14, 2008 um 11:03 am Uhr

Fantastisch, genau das richtige.Aber für den normal Verbraucher unbezahlbar. Für sowenig Material ist der Preis eindeutig zu hoch.

Gast auto.de

Oktober 27, 2008 um 12:56 pm Uhr

Zu teuer! Das wird wieder nichts. Ich erinnere an den Lupo 3 L. der war auch zu teuer.

Comments are closed.

zoom_photo