Rollator umbauen

Schnell den Rollator umbauen zum Rollstuhl

auto.de Bilder

Copyright: Topro GmbH

auto.de Bilder

Copyright: Topro GmbH

Mobilität für Behinderte oder gehunsichere Menschen ist häufig eine Frage der Hilfsmittel. Und da kann ein Rollator zwar einspringen, mitunter aber überfordert er dann doch den Menschen. Oder dieser verzichtet gleich auf längere Spaziergänge oder den Zoobesuch, weil selbst der Rollator nicht mehr ausreicht für diese längere Strecke. Dann müsste eigentlich ein Rollstuhl her: Die Wandlung der mobilen Gehhilfe in einen Rollstuhl bietet jetzt der norwegische Premiumrollatoren-Hersteller Topro an. Der „Rollz Motion“ wurde beim niederländischen Spezialisten Rollz International entwickelt und kann mit wenigen Handgriffen vom Rollator in einen Rollstuhl umgebaut werden. Mit etwas Übung lässt sich laut Hersteller der Umbau in zwei Minuten erledigen und der Großvater wird in sitzender Position geschoben und darf sich dabei etwas ausruhen. Vielleicht kann dann wieder der Rollator eingesetzt werden. Der Rollz Motion wurde 2012 mit dem iF Design Award ausgezeichnet, kostet 789 Euro und unter der Internetadresse www.topro.de gibt es Infos zu den Bezugsquellen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes eqe

Mercedes EQE SUV erwischt

bmw m3 touring

Getarnter BMW M3 Touring

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

Praxistest Aiways U5: Viel Auto fürs Geld

zoom_photo