Ausbau

Schwacke eröffnet zweiten Standort in Berlin
Schwacke kooperiert mit Modix Bilder

Copyright:

Schwacke baut seine Präsenz auf dem deutschen Markt aus und ist ab sofort mit einem zweiten Standort am Berliner Kurfürstendamm vertreten. Der Weg in die Technologie- und Start-Up Szene Berlins sieht das Unternehmen als Schritt zur vollständigen Digitalisierung des Produktportfolios der Schwacke GmbH. Der Standort in Maintal bei Frankfurt bleibt uneingeschränkt bestehen.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Ford macht dem Hengst bald Beine und Anschlüsse

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Der tschechische Plug-in-Hybrid leistet 218 PS

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

Bei Opel nimmt sich der Chef noch persönlich Zeit

zoom_photo