Schwalben flüchten schneller vor Autos

Schwalben flüchten schneller vor Autos Bilder

Copyright: auto.de

Vögel passen sich langsam der Umwelt an und stellen sich sogar auf den hektischen Autoverkehr ein. So prallen heute 80 Prozent weniger Schwalben gegen Autos als noch vor 30 Jahren. Dies haben Forscher an der Universität von Tulsa im US-Bundesstaat Oklahoma festgestellt.

Sie sammelten Kliffschwalben (Nisten auch unter Autobahnbrücken), die zuvor mit Autos kollidiert waren. In einer Langzeitstudie analysierten sie auch deren Körperbau. Ergebnis: Im Vergleich zu den toten Schwalben hatten sich bei den überlebenden im Laufe der Jahre die Flügel zurückgebildet. Dies erlaubt ihnen präzise Ausweichmanöver vor immer schneller fahrenden Autos. Experten geben zu bedenken, dass viele Tiere nicht mit dem Tempo von Umweltveränderungen mithalten können – aber manche sind anpassungsfähiger als gedacht.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

BMW Concept XM

BMW Concept XM: Anspruchsbetonter Hybrid

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Genesis zeigt erste Bilder des G90

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

Opel Astra Sports Tourer von Anfang an auch als Plug-in-Hybrid

zoom_photo