Service: Reifenauskunft vom TÜV-Nord

Nur noch eine zugelassene Reifengröße ist in den seit 1. Oktober 2005 in Deutschland eingeführten Zulassungspapieren aufgeführt.

Kostenlose Hotline

Der TÜV-Nord bietet jetzt passend zum fälligen Wechsel auf Sommerreifen eine Auskunft an, bei der Sachverständige alle möglichen Rad-Reifen-Kombination für ein Automobil ermitteln. Zusammen mit der Auflistung erhält der Kunde auch ein Zertifikat, das bei einer Polizeikontrolle als Zulassungsnachweis dient.

Die Reifenauskunft gibt es per Telefon unter der kostenlosen Rufnummer 0800/8070 600 und bei allen TÜV-Stationen für fünf Euro. Im Internet kann die Auflistung und das beglaubigte Dokument unter www.tuev-nord.de/34323.asp für 9,50 Euro in Auftrag gegeben werden.

mid/sas

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

mercedes a-klasse facelift

Mercedes-Benz A-Klasse Facelift Fotos

Mercedes GLE Facelift

Leicht getarnter Mercedes-Benz GLE mit Facelift

Peugeot 308 SW

Peugeot 308 SW: In den Startlöchern

zoom_photo