Sicher durch die kalte Jahreszeit! Mit auto.de und Opel gut gerüstet für Herbst und Winter. Tipp 8: Finger weg von Hausmittelchen!

Sicher durch die kalte Jahreszeit! Mit auto.de und Opel gut gerüstet für Herbst und Winter. Tipp 8: Finger weg von Hausmittelchen! Bilder

Copyright: auto.de

Sicher durch die kalte Jahreszeit! Mit auto.de und Opel gut gerüstet für Herbst und Winter. Tipp 8: Finger weg von Hausmittelchen! Bilder

Copyright: auto.de

Sicher durch die kalte Jahreszeit! Mit auto.de und Opel gut gerüstet für Herbst und Winter. Tipp 8: Finger weg von Hausmittelchen! | Wolfram Knobling, Direktor Service Adam Opel GmbH Bilder

Copyright: auto.de

Viele altbekannte Hausmittelchen haben inzwischen ausgedient und schaden mehr als sie nutzen. Der Einsatz geeigneter Produkte spart auf Dauer Geld und Ärger.

Einige Beispiele …

Spiritus im Scheibenwaschwasser ist professionellen Zusätzen bei der Reinigungsleistung klar unterlegen. Darüber hinaus greift er ebenso wie manche Billigreiniger den Lack oder Kunststoffe an.

Vaseline als Ersatz für die spezielle Gummipflege auf Türdichtungen ist ebenfalls überholt. Zwar verhindert Vaseline kurzfristig das Einfrieren der Türen, verlangsamt aber nicht den Alterungsprozess der Dichtungen.

Die Beimischung von Benzin zum Diesel zur Verbesserung der Kältefestigkeit war früher möglich, führt bei modernen Motoren aber unweigerlich zu Schäden an Hochdruck-Einspritzpumpe und -düsen.

Die Tipps und Tricks für eine sichere Fahrt durch Herbst und Winter hat Wolfram Knobling, Direktor Service bei der Adam Opel GmbH zusammengestellt. In der neunten Folge lesen Sie: So sparen Sie Sprit!

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Cupra Tavascan 003

Erste Fotos von Cupra Tavascan Testfahrzeug

Mazda CX-60 e-Skyactiv PHEV

Praxistest Mazda CX-60: Mehr bot bislang noch kein Modell der Marke

Hyundai Santa Fe 004

Erste Fotos vom neuen Hyundai Santa Fe

zoom_photo