Personalie

Silke Rosskothen leitet die Pressearbeit bei Peugeot

Silke Rosskothen. Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/PSA

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/PSA

Silke Rosskothen (50) übernimmt zum 1. April die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Peugeot Deutschland in Köln. Sie folgt auf Ulrich Bethscheider-Kieser, der die Produkt- und Markenkommunikation bei Skoda Deutschland übernommen hat.

Silke Rosskothen war zuletzt verantwortlich für die globale Produktkommunikation von Skoda in der Tschechischen Republik. Zuvor leitete sie unter anderem die deutschen Presseabteilungen von Kia und Pirelli. In ihrer neuen Funktion berichtet Rosskothen an Geschäftsführer Steffen Raschig und fachlich an Stephan Lützenkirchen, Direktor Kommunikation und externe Beziehungen der Peugeot Citroën Deutschland GmbH.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Skoda Kamiq Facelift 006

Skoda Kamiq Facelift

Ford Bronco

Vorstellung Ford Bronco: Eine US-Legende nimmt Kurs auf Europa

Lexus gibt seinem Premium-SUV ein neues Gesicht

Lexus gibt seinem Premium-SUV ein neues Gesicht

zoom_photo