Smart

Smart: Navi mit Sprachsteuerung lieferbar
Smart: Navi mit Sprachsteuerung lieferbar Bilder

Copyright: auto.de

Die Sprachsteuerung beim Navi im Pkw ist bequem und lenkt den Fahrer weniger vom Verkehrsgeschehen ab als die manuelle Eingabe.

Ist ein sprachaktives Navigationssystem im Auto vorhanden, greifen viele Autofahrer regelmäßig darauf zurück. Auch für den Smart fortwo besteht jetzt die Möglichkeit, bereits ab Werk ein Navi mit Sprachsteuerung zu ordern.

Für das Navigieren muss die Zieladresse nur angesagt werden, anschließend wird die Route berechnet und die Zielführung mit der 2D- oder 3D-Kartendarstellung angezeigt. Das in der Smart-Aufpreisliste für 995 Euro stehende Navigationssystem kann aber noch mehr: Durch die integrierte Freisprecheinrichtung via einer Bluetooth-Schnittstelle lassen sich bequem Mobiltelefone mit der von Bosch und Smart entwickelten Mulitmedia-Schaltzentrale verbinden. Die Bluetooth-Funktion kann auch dafür genutzt werden, kabellos Musik durch das sogenannte Audio-Streaming vom Handy oder Smartphone über das Soundsystem des Zweisitzers wiederzugeben.

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Porsche 911 GT3

Porsche 911 GT3: Reiner, aggressiver und überzeugender

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Volkswagen Arteon ab 51.064 Euro als Plug-in-Hybrid

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

Audi Q5 kommt nächstes Jahr als Sportback

zoom_photo