Smart Fortwo Cabrio

Smart startet Kampagne zum Fortwo Cabrio
auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

auto.de Bilder

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

Unter dem Slogan „Offen wie nie“ begleitet Smart mit einer umfangreichen Kampagne die Markteinführung des Fortwo Cabrio, das am 10. März 2016 in den Handel kommt. Vor allem virtuelle und digitale Aktivitäten werden dabei umgesetzt. Ein Highlight ist die „Virtual Test Drive Experience“. Dabei können Interessenten bis Ende nd Ende März 2016 auch virtuelle Probefahrten unternehmen. Abgerundet wird die Kampagne in den klassischen Medien mit einem TV-Spot und drei Printmotiven. In einem viralen Film sind jeweils zwei Menschen zu sehen, die sich sehr gut kennen, wie beispielsweise Paare, Mutter und Tochter oder beste Freunde. Sie erleben im offenen Zweisitzer eine ganz besondere Herausforderung. Die Fahrer bekommen per Zufallsgenerator vom Beifahrer Fragen vorgelesen, die sie während der Fahrt offen und ehrlich mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten müssen. Mittels eines Lügendetektors im Auto zeigt sich unmittelbar, ob die Frage wahrheitsgemäß beantwortet wurde. Sobald die Fahrer bei einer Frage schwindeln, wird das Verdeck des Cabrios geschlossen und die Probefahrt endet. Zu sehen ist die Aktion auf www.smart.com/fortwocabrio sowie allen nationalen und internationalen Smart-Social-Media-Kanälen wie Youtube und Facebook. Der TV-Spot „First Date“ (https://youtu.be/8_DrrvDv6_4) inszeniert humorvoll, wie das Öffnen des Cabrios seine Insassen zu spontanen, besonders offenen Geständnissen inspiriert. Im Spot gesteht eine junge Frau ihrem Date bei der ersten Verabredung ganz spontan, dass sie bereits ihr gemeinsames Leben durchgeplant hat. Im Spot „Facebook“, der online genutzt wird (https://youtu.be/3uSxwvjpZpw), gesteht ein Vater seiner Teenagertochter ganz unerwartet, ihr Facebook-Profil heimlich besucht zu haben und über ihre Geheimnisse Bescheid zu wissen. Drei Printmotive mit Headlines wie „In Kürze geöffnet“ und „Airkönig“ führen die Kampagne auch in überregionalen Zeitschriften, Tages- und Wirtschaftsmedien fort. Idee, Konzept und Umsetzung der virtuellen Probefahrtaktion „Virtual Test Drive Experience“ stammen von K-MB Agentur für Markenkommunikation in Berlin. Die kreative Leitidee und die Maßnahmen der digitalen und klassischen Kommunikation werden von BBDO in Berlin verantwortet.

Zurück zur Übersicht

auto.de

Copyright: Auto-Medienportal.Net/ Daimler

UNSERE TOP-ANGEBOTE FÜR SIE

MEHR ERFAHREN AUS DEM BEREICH NEWS

Mazda CX-3.

Mazda CX-3: Gesund geschrumpft

Fiat 500.

Fiat 500 und 3+1: Elektrisch und eine Tür für den Nachwuchs

Jaguar E-Pace.

Jaguar E-Pace: Verfeinert und elektrifiziert

zoom_photo